Jüterbog ist eine reizende Kleinstadt im Landkreis Teltow-Fläming im Bundesland Brandenburg. Als Mitglied der Arbeitsgemeinschaft „Städte mit historischen Stadtkernen“ des Landes Brandenburg, als Kulturhauptstadt des Niederen Flämings mit bedeutender historischen Vergangenheit und den bedeutenden architektonisch wertvollen Bauten bietet diese Stadt für Einwohner und Besucher ein umfassendes Kultur- und Freizeitangebot. Auch Sportinteressierte kommen hier durch vielfältige Möglichkeiten auf Ihre Kosten.

Es besteht eine hervorragende Infrastruktur. Es liegen umfangreiche Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe vor. Anliegende Schulen und Kitas sind zu Fuß erreichbar. Direkte Anbindung zur B 101 und B 102, sowie eine direkte Verkehrsanbindung nach Berlin.

Der Jüterboger Bahnhof ist mit dem PKW innerhalb von zwei Minuten erreichbar und zu Fuß innerhalb von 10 Minuten. Die Züge fahren stündlich und Sie sind innerhalb von ca. 38 Minuten am "Potsdamer Platz" in Berlin, sowie innerhalb von ca. 30 Minuten in der Lutherstadt Wittenberg.

Direkt im Zentrum der historischen Stadt Jüterbog finden Sie den historischen Markt mit Blick auf das ehrwürdige Rathaus. Nur wenige Gehminuten entfernt, erreichen Sie die historische Nikolaikirche – ein weiteres Wahrzeichen Jüterbogs.

Sie sind sportbegeistert und möchten die Gegend mit dem Fahrrad oder mit den Skatern erobern, so ist die Flaeming-Skate und die Skate-Arena ebenfalls innerhalb von ca. 2 Minuten erreichbar.